SCHAUMANN baut GREENSTAR-Programm weiter aus

26.02.2013 - GREENSTAR NACHSAAT - hochwertige SCHAUMANN-Gräser-Mischung für Ihre Nachsaat


GREENSTAR-Grassamen

Die Kontrolle von Grünlandnarben besonders nach dem Winter ist entscheidend für eine dauerhaft hochwertige Grassilage. Denn nur so wird gewährleistet, dass Lücken frühzeitig erkannt und schnell geschlossen werden können. Besonders in Hochleistungsnarben dient die Nachsaat dazu, das Samenpotential aufzufüllen und das Nichtaussäen der Gräser zu kompensieren.

 

Hohe Energie- und Rohproteinerträge aus wirtschaftseigenem Grünland gewinnen besonders unter den aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Milchproduktion immer mehr an Bedeutung. Um diese hohen Erträge zu erreichen, ist die Zusammensetzung der Grünlandnarbe mit wertvollen Gräsern eine wichtige Voraussetzung. Eine sehr gute Eignung für den Anbau von Dauergrünland zeigen Deutsche Weidelgrassorten. Aufgrund ihrer schnellen und durchsetzungsstarken Jugendentwicklung werden ein schneller Lückenschluss und eine dichte Narbenbildung gewährleistet.

 

Die hochwertige SCHAUMANN-Gräser-Mischung GREENSTAR NACHSAAT enthält diese Sorten und ist in zwei regionalen Mischungsausführungen zu erhalten. GREENSTAR NACHSAAT NORD ist eine Mischung, die zu 100 % aus Deutschem Weidelgras besteht. Der Anteil der moorempfohlenen Sorten liegt in der Mischung bei über 60 %. Die Mischung GREENSTAR NACHSAAT SÜD setzt sich aus über 90 % Deutschem Weidelgras und einem Weißkleeanteil zusammen, wodurch diese Mischung den regionalen Bedingungen angepasst ist und sich ebenfalls optimal für die Grünlandnutzung eignet.

 

Planen Sie Ihre Nachsaat frühzeitig und starten mit Qualitätssorten in die aktuelle Grassaison.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem SCHAUMANN-Fachberater oder direkt bei

 

SCHAUMANN – An der Mühlenau 4 – 25421 Pinneberg
Telefon: +49 4101 218-2000
Fax: +49 4101 218-2299
info@schaumann.de       www.schaumann.de

 

Download GREENSTAR-Grassamen

GREENSTAR-Grassamen

Kontakt

SCHAUMANN Pressedienst

Tel: +49 (0) 4101 218-5600
Fax: +49 (0) 4101 218-5699

Download

1.854 Zeichen

Belegexemplar erbeten!