GVO-freie Kälberaufzucht nach dem SCHAUMANN-Konzept

04.01.2018 - Einfach und wirtschaftlich


Viele Milcherzeuger haben ihre Produktion auf die Erzeugung von „Milch ohne Gentechnik“ umgestellt. Dafür müssen alle verwendeten Futtermittel frei von gentechnisch veränderten Bestandteilen sein.


SCHAUMANN ermöglicht es, Kälber und Kühe erfolgreich GVO-frei zu füttern und auf zu ziehen. Dazu steht ein einzigartiges Kälberaufzucht-konzept mit VLOG-zertifizierten KALBI MILCH-Milchaustauschern und Aufzuchtfuttern zur Verfügung.


VLOG-zertifizierte Milchaustauscher


Alle KALBI MILCH-Produkte sind VLOG-zertifiziert. Die Gefahr der Verschleppung von GVO-haltigem Material besteht nicht und die Einordnung der Produkte bei Audits wird vereinfacht. Für Betriebe, die eigene Vollmilch tränken, bietet SCHAUMANN Vollmilchaufwerter mit VLOG-Siegel an. Sie sichern die Mineralstoff- und Vitaminversorgung des Kalbes und unterstützen Gesundheit und Wachstum mit den exklusiven SCHAUMANN-Wirkstoffen.


GVO-freie Aufzuchtfutter


SCHAUMANN bietet mit den VLOG-zertifizierten Produkten KALBI FLOCS PLUS NG und KALBI TMR ALFA PLUS Komplettlösungen an. Sie versorgen die Kälber bedarfsgerecht mit allen Nährstoffen.


Betrieben, die ihr Kälberfutter selbst mischen, steht das neue Produkt KALVICIN ERGÄNZER 35 NG als perfekte Ergänzung zum hofeigenen Getreide zur Verfügung. KALVICIN ERGÄNZER 35 NG ist ein hochwertiger Ergänzer aus GVO-freiem Sojaschrot, Waffelmehl und KALVICIN PRO CV ATG.


Weitere Informationen erhalten Sie über die SCHAUMANN-Fachberater oder direkt bei

 

SCHAUMANN – An der Mühlenau 4 – 25421 Pinneberg
Telefon: +49 4101 218-2000
Telefax: +49 4101 218-2299
info@schaumann.de
www.schaumann.de

Kontakt

SCHAUMANN Pressedienst

Tel: +49 (0) 4101 218-5600
Fax: +49 (0) 4101 218-5699

 

Download

1.524 Zeichen

Belegexemplar erbeten

 

Seite drucken Top