Aktuelle Meldungen
Aktuelle Meldungen

20 Jahre BONSILAGE – SCHAUMANN sagt Danke!

07.02.2020 
20 Jahre BONSILAGE

Vor 20 Jahren führte SCHAUMANN die ersten innovativen BONSILAGE-Produkte auf dem Markt ein. Im Laufe der beiden Jahrzehnte entwickelte das BONSILAGE-Team zehn leistungsstarke biologische Siliermittel, Spezialisten für die Silierung jedes Ausgangsmaterials. Zum Auftakt des Jubiläums fand im Januar 2020 die SCHAUMANN-Roadshow an sechs verschiedenen Standorten in ganz Deutschland statt. Zahlreiche Landwirte folgten der Einladung zur 6-Sterne-Tour und verbrachten einen informativen Tag rund um die biologischen Siliermittel. Für 20 Jahre Vertrauen in die BONSILAGE-Produkte bedankt sich SCHAUMANN mit attraktiven Sonderkonditionen.

Während der Roadshow berichteten verschiedene Referenten über die Entwicklungsarbeit, die entscheidenden Bausteine zur Grundfutterproduktion, Fütterung und Management der Hülsenberger Herde und das neue Programm zur digitalen Rationsgestaltung und Fütterungscontrolling. Praktiker gaben Einblick in ihre Silage-Produktion mit BONSILAGE.

Dr. Ewald Kramer ist seit 2009 für die Entwicklung der Siliermittel verantwortlich. In seinem Vortrag über die Meilensteine in den 20 Jahren zeigte er, wie die intensive Stammselektion immer wieder zu neuen innovativen Produkten führte. BONSILAGE FORTE beispielsweise, ist das einzige Produkt auf Basis von Milchsäurebakterien, das bislang mit dem DLG-Gütezeichen der Wirkungsrichtung 5 – Verhinderung der Vermehrung von Clostridien, ausgezeichnet wurde. BONSILAGE PLUS trägt als einziges Produkt das DLG-Gütezeichen in gleich drei unterschiedlichen Wirkungsrichtungen. Und BONSILAGE SPEED ist das erste zugelassene Produkt, dass eine Siloreifezeit von nur 14 Tagen benötigt. 

Auch Dr. Johannes Thaysen unterstrich die Wichtigkeit des Einsatzes von Siliermitteln. Als Vorsitzender der Kommission für Siliermittel der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) beschrieb er die perfekte Gras- und Maissilage und verdeutlichte den positiven Einfluss der Siliermittel. Mit eigenen Versuchen unterstrich er die schnelle Wirksamkeit des BONSILAGE SPEED-Produktes. Dr. Thaysen gab den Landwirten mit auf den Weg: „Milchsäurebakterien verbessern nahezu jede Silage. Ihr Einsatz ist viel günstiger, als das Verfüttern einer schlechten Silage“.

Auf jedem Tour-Stopp trugen Landwirte Erfahrungsberichte über den Einsatz von BONSILAGE-Produkten auf ihrem Betrieb vor. Ob wissenschaftlich belegt, in Arbeitskreisen bewiesen oder aus eigener Überzeugung; die Berichte stimmen überein: Siliermittel sind feste Betriebsmittel die den entscheidenden Einfluss zu einer hohen Grundfutterleistung ausmachen. Auch Dirk Breer, Vertriebsleiter Rind in Süddeutschland bezeichnet die Qualität des  Grundfutters als den „Grund“ zu Erfolg oder Misserfolg. Siliermittel sind keine Kostenverursacher sondern eine Investition in eine gute Grundfutterqualität - und jeder professionelle Milcherzeuger weiß: die Qualität des Grundfutters ist für die Milchleistung, die nachhaltige Tiergesundheit und damit für die kosteneffiziente Milchproduktion ein entscheidender Faktor.

Dr. Martina Gorniak und Dr. Achim Hoffmann zeigten in Ihren Vorträgen auf, wie die Fütterung auf Gut Hülsenberg gestaltet wird. Auch hier wird der Fokus auf hochwertiges Grundfutter gelegt. Eine hohe Qualität ist die Voraussetzung für eine gute Verdaulichkeit und einen hohen Grundfutteranteil in der Ration. Dies wiederum führt zu geringeren Futterkosten und gesunden Tieren.

Martin Grabow stellte den Landwirten das neue Fütterungsprogramm SCHAUMANN-Cow-how vor. Das smarte Programm hilft Landwirten Ordnung in die tägliche Datenflut zu bringen, das Fütterungsmanagement zu optimieren und noch vieles mehr.

Zum Jubiläum schaut SCHAUMANN auf 20 Jahre intensive Forschung und zehn innovative Siliermittel zurück, die BONSILAGE zu Europas Siliermittel Nr. 1 machen. „Die BONSILAGE-Produkte sind ein Teil der Kette, um eine gute Silage herzustellen und damit den Weg zum wirtschaftlichen Erfolg zu ebnen“ – gaben die Referenten den Gästen mit auf den Weg, gemeinsam mit dem Versprechen, dass es in Zukunft weitere Innovationen geben wird.

Mit der Roadshow wurde der Auftakt zum Jubiläum geschaffen. Als Dank für das Vertrauen bietet SCHAUMANN attraktive Preisvorteile bei der Bestellung von BONSILAGE Siliermittel für Gras bis zum 31.3.2020 und BONSILAGE Siliermittel für Mais bis zum 30.6.2020. 

 

Eine Bildergallerie sowie ein Video zu der Veranstaltung finden Sie auch auf www.bonsilage.de.

BONSILAGE-Dosen
Abbildung 1: 20 Jahre BONSILAGE – eine Erfolgsgeschichte
BONSILAGE-Roadshow
Abbildung 2: Martin Grabow (SCHAUMANN-Spezialberater) stellte SCHAUMANN-Cow-how, das Programm zur digitalen Rationsgestaltung vor.
BOSNILAGE-Roadshow
Abbildung 3: Grundfutterproduktion ohne „Wenn“ und „Aber“ – war das Thema von Dr. Johannes Thaysen (Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein).
BONSILAGE-Roadshow
Abbildung 4: „Gut Hülsenberg aktuell – Vom Feld in den Tank“ war das Vortragsthema von Dr. Martina Gorniak (SCHAUMANN-Produktmanagement).