Anrufen Nachricht Beratung/Vertrieb SmartNews abonnieren
Aktuelle Meldungen
Aktuelle Meldungen

BONSILAGE FIT M - Sichert die Qualität und Stabilität der Maissilage

16.07.2021 
Logo Bonsilage Fit M

Das biologische Siliermittel BONSILAGE FIT M enthält die besondere Kombination homo- und heterofermentativer Milchsäurebakterienstämme (MSB) mit dem leistungsstarken Stamm des Lactobacillus buchneri. Diese exklusive Kombination reduziert das Nacherwärmungsrisiko durch das Verschieben des Gärsäuremusters hin zu mehr Essigsäure und weniger Milchsäure bei gleichzeitiger Bildung von Propylenglykol (s. Darst.).

Die Extraportion Propylenglykol und die gebildete Essigsäure unterstützen die Fitness der Kühe und reduzieren fütterungsbedingte Krankheiten wie Azidose und Ketose.

Die Belastung mit Hefe- und Schimmelpilzen nimmt auf den Maispflanzen in den letzten Jahren deutlich zu. Ohne die notwendige Hemmung durch Essigsäure steigt das Risiko der Nacherwärmung z. B. durch Sauerstoffeintrag bei der Entnahme. Das Zusammenspiel der in BONSILAGE FIT M enthaltenen MSB steuert gezielt die Bildung der Gärsäuren und unterdrückt Hefe- und Schimmelpilze. Pro eingesetzter Dose BONSILAGE FIT M werden zusätzlich 330 kg Propylenglykol erzeugt. Das entlastet deutlich den Energiestoffwechsel der Tiere und verbessert unter anderem den Besamungsindex sowie die Zwischenkalbezeit.

Wirkung von BONSILAGE FIT M