Bullenmast: Basis- und Premiumvariante von RINDAMAST im Vergleich


Mittlere Tageszunahmen im Feldversuch mit 450 Mastbullen

Ein Feldversuch mit 450 Braunviehbullen  bestätigt die Leistungsfähigkeit der RINDAMAST-Produkte, insbesondere mit der mit Lebendhefen und Schwefel ausgestatteten Variante RINDAMAST UNI ASS-CO.

 

Versuchsaufbau

 

Der Fütterungsversuch wurde mit 450 Braunviehbullen im Gewichtsbereich von 150 bis 270 kg Lebendgewicht über 82 Masttage durchgeführt. Es gab zwei separate Gruppen mit gleichen Haltungsbedingungen und identischer Fütterung. Der einzige Unterschied bestand in der Mineralfutterversorgung. Eine Gruppe wurde mit RINDAMAST BASIS UNI gefüttert, die zweite Gruppe erhielt RINDAMAST UNI ASS-CO, das im Vergleich zum kostengünstigeren Basisprodukt zusätzlich mit Schwefel und mit dem Wirkstoffkomplex ASS-CO FERM ausgestattet ist.

 

Ergebnis

 

 Die mit RINDAMAST BASIS UNI gefütterte Gruppe erreichte eine mittlere Tageszunahme von 1.258 g. Die zweite Gruppe erhielt RINDAMAST UNI ASS-CO und erzielte eine mittlere Tageszunahme von 1.354 g (s. Darst. 1). Bei gleichen Fütterungsbedingungen konnte also eine um 96 Gramm höhere Tageszunahme erreicht werden. Je 100 g mehr Tageszunahme erhöht sich der Gewinn je Stallplatz um ca. 40-50 € je Jahr.

 

Fazit

 

Die verbesserte Tiergesundheit und eine um 7,6 % höhere Lebendmassezunahme waren für den Landwirt entscheidend, RINDAMAST UNI ASS-CO über die gesamten Mastabschnitte einzusetzen.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Leonhard Raab

 

Forschung & Entwicklung

Bereich Rind

Tel. + 49 (0) 4101 218-3000
Fax + 49 (0) 4101 218-3199

 
 

Zum Produktbereich

Produkte für Mastbullen
Seite drucken Top