Aktuelle Meldungen

Mit PROVITA LE schnell und sicher zum Wiederkäuer
24.09.2014 - Leistung, Effizienz und Sicherheit in der Kälberaufzucht

Ein wichtiger Grundstein für den Aufzuchterfolg ist die positive Beeinflussung der Darmflora. Schadkeime im Verdauungstrakt wirken negativ auf die Darmflora, da sie die positiven Darmbakterien unterdrücken und die Aufnahme von Nährstoffen durch die Darmwand beeinträchtigen. Der Einsatz von Probiotika unterdrückt die Entwicklung der unerwünschten Schadkeime im Verdauungstrakt und sichert die Darmgesundheit.

BONSILAGE TWIN - Neue Siliermittel für schmackhafte, stabile Maissilagen
31.07.2014

Nach Öffnung sorgen in erster Linie Hefen und Schimmelpilze für den Verderb und damit für zu hohe TM-Verluste. Die jährlich stattfindenden Silierwettbewerbe der Landwirtschaftskammern zeigen immer wieder das gleiche Ergebnis: Unbefriedigende, hygienische Qualität von Maissilagen aufgrund eines hohen Besatzes mit Hefen.

GREENSTAR STRUKTUR - Hervorragende Gräsermischung mit sanftblättrigem Rohrschwingel
19.06.2014 - Mehr Ertrag vom Grünland

GREENSTAR STRUKTUR-Mischungen sind eine vorzügliche Futterbaulösung für Kühe und Ackerflächen. Sie wachsen mittlerweile auf über 18.000 ha Anbaufläche im gesamten Bundesgebiet. Die Mischung enthält zu 85 % sanftblättrigen Rohrschwingel und zu 15 % Deutsches Weidelgras.

Neues SCHAUMANN-Fliegenbekämpfungsprogramm
04.06.2014 - Neues Stallspritzmittel gegen Fliegen

Fliegen sorgen für Unruhe und Stress im Stall, sind äußerst lästig und übertragen Krankheiten. Bereits bei der Sichtung der ersten Fliege besteht Handlungsbedarf. Sowohl adulte Fliegen als auch Larven müssen bekämpft werden, um einen längerfristigen Erfolg zu garantieren.

Hitzestress bei Milchkühen
10.06.2014 - Vermeidung durch gezielte Fütterung

Temperaturen ab 20°C, hohe Luftfeuchtigkeit und eine schnellere Erwärmung der Futterration – schon leidet die Milchkuh unter Hitzestress. Die Folgen: Die Futteraufnahme und die Strukturversorgung verschlechtern sich, die Pansengesundheit und die Stoffwechsellage werden beeinträchtigt, die Blutglucose wird reduziert, die Milchleistung und die Milchinhaltsstoffe sinken.

SCHAUMANN-Leckmassen - Preisvorteile durch die SCHAUMANN-Frühjahrsaktion
07.05.2014 - Für jeden Einsatzbereich die richtige Leckmasse

Rechtzeitig zur Weidesaison startet die SCHAUMANN-Frühjahrsaktion. Einfach bis 30. Juni 2014 elf Gebinde à 20 kg oder sechs Gebinde à 65 kg oder vier Gebinde à 100 kg bestellen und Sie erhalten ein Gebinde à 20 kg gratis dazu.

SCHAUMANN - Pate für den LANDStern Kategorie "Stark für den Fortschritt"
27.03.2014 - Preisverleihung am 15.03.2014 in Celle

Im Rahmen eines GalaAbends der Landwirtschaft wurde erstmalig am 15.03.2014 der LAND & Forst-Ehrenpreis „LANDStern“ vergeben. Damit wurden in vier Kategorien Menschen geehrt, die sich ehrenamtlich dafür einsetzen, dass es auf dem Land voran geht.

KALBI MILCH - Jetzt neu mit AMINOTRACE-Spurenelementen
03.02.2014 - Gut versorgt ab dem 1. Lebenstag

Für Kälber ist die bedarfsgerechte Zufuhr der Spurenelemente Mangan, Kupfer, Zink und Eisen ab dem ersten Lebenstag entscheidend für ihre Entwicklung. Alle Kälber werden mit einem Defizit geboren, das auch durch Einsatz von Vollmilch nicht gedeckt werden kann.

"75 Jahre SCHAUMANN"-Gewinnspiel
06.01.2014 - Gewinner testen kostenlos SCHAUMACID-Produkte

SCHAUMANN steht seit 75 Jahren für „Erfolg im Stall“. Diesen Erfolg gibt SCHAUMANN gern an die Landwirte weiter und verlost SCHAUMACID-Produkte aus dem SCHAUMANN-Säureprogramm im Gesamtwert von 11.500 Euro.

ZELLPRO - Neuer Zellschutzkomplex gegen freie Radikale
19.12.2013 - ZELLPRO für Milchkühe

Die ISF Schaumann Forschung hat mit ZELLPRO einen Zellschutzkomplex entwickelt, der auf Basis der antioxidativ wirkenden Substanzen Vitamin E, Kupfer, Zink, Mangan und Selen dem oxidativen Stress bei Hochleistungskühen vorbeugt. Das Ergebnis: ein gestärktes Immunsystem, ein geringeres Infektionsrisiko und eine verbesserte Leistungsfähigkeit.

SCHAUMANN-Studentenseminar 2013
04.12.2013 - Einblicke in die Berufswelt des Agraringenieurs

Zum dritten Mal in Folge richtete SCHAUMANN das Studenten-Seminar „Mit der Tierernährung in eine berufliche Zukunft“ in Eilsleben aus. Durch eine gute Mischung aus Theorie und Praxis erhielten die Studenten interessante Einblicke und gleichzeitig spannende Ausblicke in ihren zukünftigen Beruf.

CERAVITAL in der Sauenfütterung
07.11.2013 - Mehr Milch und höhere Absetzgewichte

Der aktuelle Leistungsfortschritt in puncto Fruchtbarkeit und Milchleistung der Sauen stellt besonders an die Fütterung hohe Anforderungen. Laktierende Sauen müssen zur leistungsgerechten Versorgung hohe Futtermengen aufnehmen.

DLG-Imagebarometer 2013
31.10.2013 - SCHAUMANN auf Platz 1

Beim diesjährigen 18. DLG-Imagebarometer liegt SCHAUMANN im Bereich „Betriebsmittel Tierhaltung“ auf dem ersten Platz und festigt damit seine langjährige Spitzenposition.

Ferkelaufzucht mit CERAVITAL
13.08.2013 - Aktuelles Versuchsergebnis aus Futterkamp

Die Ferkelaufzucht stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Futtermischungen. Je jünger die Ferkel, desto größer sind die Ansprüche an die Verdaulichkeit der Futterkomponenten. Schlecht verdauliche Bestandteile belasten den Stoffwechsel und verursachen oft Verdauungsstörungen.

Neu im SCHAUMANN-Geflügel-Programm
16.07.2013 - Jetzt neu mit AMINOTRACE-Spurenelementen

Höchste Legeleistung, gleichbleibend gute und hygienisch einwandfreie Eiqualität und eine hohe Schalenstabilität kennzeichnen die erfolgreiche Eierproduktion. Eine qualitativ hochwertige Fütterung ist dafür einer der wichtigsten Faktoren.

NEU: CERAVITAL im SCHAUMANN-Mastgeflügel-Programm
05.06.2013 - Mineral- und Wirkstoffergänzung jetzt neu mit CERAVITAL

Eine verbesserte Futterverwertung und der gezielte Einsatz von NSP-reichen Getreidearten tragen erheblich zur Reduzierung der Futterkosten bei. Zur Minderung der antinutritiven Effekte und Steigerung der Verwertbarkeit von Nährstoffen und NSP-Fraktionen hat die SCHAUMANN-Forschung CERAVITAL, das Fermentprodukt aus der Feststofffermentation, entwickelt.

bonalytic schult zur Biogasfachkraft
07.07.2014 - Über 500 Biogasanlagenbetreiber in Laborkursen in China geschult

Die bonalytic GmbH, der akkreditierte Laboranalyse-Dienstleister mit Sitz in Troisdorf (Deutschland), schulte über 500 Biogasanlagenbetreiber in China zu Biogasfachkräften.

Gut Hülsenberg: Klimafreundliche Biogaserzeugung
24.06.2014 - Treibhausgasbilanzierung

Mit der Inbetriebnahme der Biogasanlage und des Satelliten-BHKWs auf Gut Hülsenberg ist die Umsetzung zu einer klimafreundlichen Biogaserzeugung gelungen.

Gut Hülsenberg: Klimaschonende Milcherzeugung
24.06.2014 - Treibhausgasbilanzierung

Gut Hülsenberg betreibt eine zukunftsfähige und nachhaltige landwirtschaftliche Produktion. Im Vordergrund stehen besonders die Bereitstellung effizienter, qualitativ hochwertiger und sicherer Produkte, der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und die Bewahrung der Ressourcen.

Fermenterfieber?
12.06.2014 - BC.HEATcon schützt vor hitzebedingtem Stress

Die Schaumann BioEnergy Forschung hat mit BC.HEATcon eine Spurenelement-Wirkstoffmischung entwickelt, die hitzebedingte Verschiebungen negativer chemischer Stoffwechselreaktionen im Fermenter ausgleicht.

Gut Hülsenberg: Herausragende Erfolge
24.04.2014 - Vier Kühe mit einer Lebensleistung von 100.000 kg Milch

Im Jahr 2010 erreichten fünf Kühe auf Gut Hülsenberg eine Lebensleistung von 100.000 kg Milch. Auch in diesem Jahr wurden erneut vier Kühe der Herde auf Gut Hülsenberg für ihre herausragende Lebensleistung von 100.000 kg Milch ausgezeichnet.

Schaumann BioEnergy: DLG-Gütezeichen für zwei Siliermittel
15.04.2014 - SILASIL ENERGY und SILASIL ENERGY.XD zur Beimpfung von Biogas-Sustraten

Die DLG-Gütezeichenkommission für Siliermittel hat ihre Prüfungen zum Anerkennungsverfahren in der Wirkungsrichtung 2(Methan) abgeschlossen und die Produkte SILASIL ENERGY und SILASIL ENERGY.XD mit diesem Gütezeichen ausgezeichnet.

Zweite Forschungs-Biogasanlage auf Gut Hülsenberg
13.02.2014 - Gezielte Forschungsarbeiten erhöhen die Marktchancen für Gülle-Vergärungsanlagen

Mit einer zweiten Forschungsanlage, die im Dezember 2013 in Betrieb genommen wurde,
baut die Schaumann Biotic Systems GmbH & Co. KG die Biogasforschung weiter aus. Ziel
ist es, die Anlagen verfahrenstechnisch und prozessbiologisch zu optimieren.

bonalytic GmbH erweitert bestehendes Leistungsspektrum
10.03.2014 - Drei neue Biogas-Dienstleistungen

Das unabhängige, akkreditierte Prüflabor mit Sitz in Troisdorf ist seit 2004 anerkannter Spezialist für die Analyse von Biogasanlagen und arbeitet in den Bereichen Biogas, Emissionen und Abfall. Mit drei neuen Dienstleistungen zur Biogas-Analyse bietet die bonalytic GmbH als eines der wenigen Unternehmen in Deutschland das komplette Analysenspektrum für den effizienten und gesetzeskonformen Biogasanlagenbetrieb an.

BC.ZYM - maßgeschneidertes Enzym-Konzept
07.01.2014 - Für niedrigere Viskosität und verbesserte Substrat-Ausnutzung

Um die Produktionseffizienz in Biogasanlagen zu optimieren, hat Schaumann BioEnergy ein modulares System für den maßgeschneiderten Einsatz von Enzymen entwickelt.

Umzug der ISF Schaumann Forschung
18.12.2013 - Neuer Labor- und Technikum-Komplex auf Gut Hülsenberg

Der stetige Austausch zwischen Forschung und Praxis ist ein wichtiger Leitgedanke der Unternehmensphilosophie von SCHAUMANN. Diesem Konzept folgt die ISF Schaumann Forschung bereits seit dem Jahr ihrer Gründung.

SILASIL ENERGY.XD beschleunigt Siloreifezeit von Biogas-Substraten
17.10.2013 - Neue Kombination aus drei Milchsäurebakterien-Stämmen

Schaumann BioEnergy bringt ein hocheffizientes Siliermittel für energiereiche Bio-gas-Substrate auf den Markt. Mit SILASIL ENERGY.XD werden erstmals die drei Milchsäurebakterien-Stämme Lactobacillus diolivorans, Lactobacillus rhamnosus und Lactobacillus buchneri in einem Siliermittel kombiniert.

Neuer Internetauftritt der Schaumann Stiftung
18.07.2013 - H. Wilhelm Schaumann Stiftung präsentiert sich in neuem Design

In neuem Design und mit verbesserter Struktur geht die H. Wilhelm Schaumann Stiftung mit einem neuen Internetauftritt online.

Unter www.schaumann-stiftung.de wird den Besuchern der Internetseite ein umfangreicher Einblick in die Stiftung mit ihrer Geschichte, ihrem Ziel und den Gremien gewährt.

H. Wilhelm Schaumann Stiftung spendet 100.000 Euro
09.07.2013 - Hochwasser-Spende für Landwirtsfamilien

Den vom Hochwasser betroffenen und dadurch in Not geratenen Landwirtsfamilien hilft die H. Wilhelm Schaumann Stiftung mit einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro. Die Summe wird auf das vom Deutschen Bauernverband in Zusammenarbeit mit der Schorlemer Stiftung eingerichtete Spendenkonto überwiesen.

Seite drucken Top