Anrufen Nachricht Beratung/Vertrieb SmartNews abonnieren
Aktuelle Meldungen
Aktuelle Meldungen

Neue Pansenpuffer-Kombination mit mikronisiertem Magnesiumoxid

25.06.2021 

Für den Einsatz im ökologischen und konventionellen Landbau

Der Einsatz von Pansenpuffern bewährt sich insbesondere im Sommer.

Das Spezialprodukt Rindamin BP vereint vier unterschiedliche Puffersubstanzen für einen umfassenden Acidose-Schutz. Ab sofort ist der Schaumann-Wirkstoff MiMag, neben Natriumbicarbonat, Natriumcarbonat und reaktivem Algenkalk in Rindamin BP enthalten. MiMag steht für mikronisiertes und aktiviertes Magnesiumoxid. Hergestellt wird dieses in einem speziellen Mahlverfahren. Dieser Mahlprozess führt zu einer porösen und stark vergrößerten Oberfläche des Magnesiums. MiMag verfügt aufgrund dessen über eine besonders hohe Löslichkeit im Pansen. Die so erzielte Pufferleistung wird um das Vierfache im Vergleich zu normalem Magnesiumoxid gesteigert. Dadurch leistet MiMag einen wichtigen Beitrag zur pH-Wert-Stabilisierung im Pansen und unterstützt gleichzeitig die Magnesiumversorgung der Milchkuh.

Hitzestress und hohe Temperaturen führen bei Milchkühen zu einer reduzierten Futteraufnahme und Pansenacidosen. Daraus folgen nicht nur Gesundheitsstörungen und Leistungseinbußen, sondern auch langfristig eine hohe Belastung  beispielsweise der Klauengesundheit.

Mit dem um MiMag ergänzten Rindamin BP kann die Gesundheit der Milchkühe besonders in den warmen Sommermonaten optimal unterstützt werden. 

Ab sofort ist Rindamin BP mit MiMag sowohl für Betriebe des konventionellen als auch des ökologischen Landbaus einsetzbar.