Anrufen Nachricht Beratung/Vertrieb SmartNews abonnieren
Innovative Produkte und Wirkstoffe von SCHAUMANN
Innovative Produkte Rinder

DLG prämiert drei SCHAUMANN-Produkte zur TMR- und PMR-Stabilisation

Eine aerobe Stabilität in der Mischration ist wichtig, um Nacherwärmung und die einhergehende Vermehrung von Hefen und Schimmelpilzen zu verhindern. Das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel zeichnete die drei SCHAUMANN-Produkte SCHAUMASIL 5.0, SILOSTAR LIQUID und SILOSTAR TMR PROTECT in der Kategorie TMR- und PMR-Stabilisatoren jeweils mit einem Qualitätssiegel aus.

Nacherwärmung - entscheidende Ursache für rückläufige Futteraufnahme

Nacherwärmung der Mischration reduziert die Futteraufnahme der Kühe
Darst. 1: Nacherwärmung der Mischration reduziert die Futteraufnahme der Kühe

Ist die Temperatur der Ration 2° C höher als die der Umgebungstemperatur, spricht man bereits von Nacherwärmung. Sie entsteht durch eine starke Vermehrung von Hefen und Schimmel in der gemischten Ration. Der durch das Mischen eingebrachte Sauerstoff und aus der Ration stammende Inhaltsstoffe wie Zucker und Stärke bieten optimale Bedingungen für Schadorganismen. Besonders anfällig sind Rationen mit einem hohen Anteil an leicht verdaulichen Kohlenhydraten oder Wasserzusatz. Warme Temperaturen erhöhen das Risiko weiter. 

Die Hefe- und Schimmelpilze sorgen durch Abbauprozesse für geruchliche Veränderungen, die zu einer absinkenden Futterakzeptanz führen. Studien zeigen, dass nacherwärmtes Futter die Aufnahme um über 10 % reduziert (s. Darst. 1). Zudem sorgt der Stoffab- und -umbau für hohe Energieverluste.

DLG prämiert in neuer Produktgruppe TMR- und PMR-Stabilisatoren

DLG-Ergebnisse zur Nacherwärmung der Mischration für Kühe mit den SCHAUMANN-Stabilisatoren
Darst. 2: DLG-Ergebnisse: Nacherwärmungsdauer mit SCHAUMANN-Stabilisatoren
SILOSTAR TMR PROTECT senkt Hefenbefall im Futter der Kühe
Darst. 3: SILOSTAR TMR PROTECT senkt Hefenbefall im Futter der Kühe

Das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel zeichnete die drei SCHAUMANN-Produkte SCHAUMASIL 5.0, SILOSTAR LIQUID und SILOSTAR TMR PROTECT jeweils mit einem Qualitätssiegel aus. Damit wurden erstmals Produkte aus der Produktgruppe der TMR- und PMR-Stabilisatoren prämiert, die die aerobe Stabilität der bereits gemischten Rationen verbessern und so die Futteraufnahme sowie die Gesundheit und das Leistungsvermögen der Tiere fördern können. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass SCHAUMASIL 5.0, SILOSTAR LIQUID und SILOSTAR TMR PROTECT die Mischrationen stabilisieren (Darst. 2) und den Hefengehalt unterdrücken (Darst. 3).

Fazit: Aerobe Stabilität in der gemischten Ration sichert Futteraufnahme 

Nur eine aerob stabile TMR sichert Schmackhaftigkeit und hohe Futteraufnahme. Entscheidende Faktoren für die Nährstoffversorgung und damit für die Gesundheit und Milchleistung der Kuh. Insbesondere zu Beginn der Laktation führen eine zu geringe Futteraufnahme und das daraus resultierende Energiedefizit zu Stoffwechselproblemen und Fruchtbarkeitsstörungen. Mit den SCHAUMANN-Produkten gibt es 3 sichere Produkte für unterschiedliche Ausgangsbedingungen.

SCHAUMASIL 5.0 - Anwendungsfreundliche Säurekombination

Logo SCHAUMASIL 5.0
SCHAUMASIL 5.0 mit DLG-Zertifikat als TMR-/PMR-Stabilisator

SCHAUMASIL 5.0 bietet mit einer innovativen Kombination aus mehreren Komponenten effektiven Schutz vor Nacherwärmung. Die flüssige Futtersäure ist durch ihren geringen pH-Wert von 5,0 anwenderfreundlich und materialschonend.

SILOSTAR LIQUID - Hochwirksames Spezialprodukt

Logo Silostar Liquid mit DLG-Gütesiegel
SILOSTAR LIQUID mit DLG-Zertifikat als TMR-/PMR-Stabilisator

Das flüssige Spezialprodukt dient zur Sicherung der aeroben Stabilität von Qualitätssilagen. SILOSTAR LIQUID kann sowohl zur Oberflächen- als auch zur Komplettbehandlung von Silagen eingesetzt werden und unterdrückt dabei Hefe- und Schimmelpilze. Aufgrund seines neutralen pH-Wertes ist SILOSTAR LIQUID besonders anwenderfreundlich und nicht korrosiv.

SILOSTAR TMR PROTECT - Materialschonendes Säuregranulat

Logo SILOSTAR PROTECT TMR
SILOSTAR PROTECT TMR hat das DLG-Zertifikat als TMR-/PMR-Stabilisator

Das Säuregranulat SILOSTAR TMR PROTECT ist besonders einfach in der Handhabung und bedarf keiner speziellen Dosiertechnik. Es senkt deutlich den Gehalt schädlicher Hefen und Schimmel in der Ration und erhält den Energiegehalt sowie die Schmackhaftigkeit.